Sie sind hier: Projekte & AG – Würdenträger
Samstag, 23. September 2017

Würdenträger : weil jeder Mensch Würde trägt

Projekt "Würdenträger" in der Liebfrauenschule

In der Woche vom 19.-23.10.2009 gestaltet die LFS eine Projektwoche zum Thema: „Würdenträger“. Dieses Projekt setzt sich eine doppelte Aufgabe: Zum einen den Einsatz gegen rechtsradikale Einstellungen mitten in unserer Gesellschaft und zum anderen den Einsatz für ein entschiedenes Leben aus dem Glauben.

Besseres bieten aus Überzeugung!


Alle Menschen sind verschieden. Keiner gleicht dem Anderen und doch haben sie alle die gleiche Würde und sind von Gott gleich geliebt. In dem Bekenntnis zur Menschenwürde trifft sich die Kirche mit vielen anderen Menschen unserer Gesellschaft. Mit ihnen gemeinsam möchten wir, die Schulgemeinschaft der LFS, ein besseres Modell des Zusammenlebens anbieten, welches auf einem tiefen Respekt vor dem Leben und voreinander beruht.

Aktiv gegen Rechtsradikalismus!


Ein weiteres Ziel des Projektes ist es, Menschen zu gewinnen, die rechtspopulistischen Einstellungen konsequent entgegentreten, wo auch immer ihnen diese begegnen. Vorurteile, Parolen und Ausgrenzung werden erkannt und entlarvt und können ihre zerstörerische Wirkung nicht entfalten, weil es Menschen gibt, die fähig und willens sind, sich dagegen zu stellen.

Alles, was Menschen dazu ermutigt und befähigt, dieses Bekenntnis zur unveräußerlichen Menschenwürde im Alltag und im konkreten Umfeld zu leben, ist der richtige Weg. Dazu möchte die Projektwoche einen Beitrag für die gesamte Schulgemeinschaft leisten.

Weitere Informationen auf der Seite des Bischöflichen Offizialats Vechta.

Timo Holtmann