Sie sind hier: Aktuell
Freitag, 23. Februar 2018

Würdenträger : weil jeder Mensch Würde trägt

Jugend debattiert - Regionalverbundwettbewerb

Drei Schüler der Liebfrauenschule werden zum Landeswettbewerb nach Hannover fahren

Nach einem spannenden Wettbewerb unseres Regionalverbundes, der inzwischen aus 9 Schulen besteht, an der KGS Rastede können wir uns wieder über Sieger von der LFS freuen:

 In der Altersgruppe 1 (Jg. 8 bis 10) belegte Paul Wiegel (10b) den ersten Platz!
Er debattierte zu dem Thema: "Soll Videoüberwachung auf Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung ausgestattet werden?"
Das Finale der Altergruppe 2 (Jg.11 bis 13) wurde fast komplett von der LFS bestritten. Von den drei TeilnehmerInnen unserer Schule konnten sich dann Kai Kunad und Justus Neuendorff (beide Jg. 11) am Ende über den 1. und 2. Platz freuen.
Sie debattierten das Thema "Sollen in stark belasteten Großstädten Diesel-Fahrverbote erlassen werden?"
Nach einem dreitägigen Training im Februar werden Paul, Kai und Justus damit unseren Regionalverbund beim Landeswettbewerb in Hannover vertreten.
Einen ganz herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Leistung! A. Meier-Gerhard

30. Januar 2018, 22.16 Uhr Alter: 24 Tage