Sie sind hier: Aktuell
Sonntag, 24. September 2017

Würdenträger : weil jeder Mensch Würde trägt

Französisch lebt an der LFS

Direkt zu den Sommerferien erhalten 14 Schüler und Schülerinnen der LFS ihr DELF-Zertifikat

In diesem DELF-Durchgang (Mai 2017) wurden auf zwei verschiedenen Niveaus Kurse angeboten:
Zunächst einmal im Grundniveau (A1), das für die Schüler der 7. Klasse vorgesehen ist und ihnen bereits nach 1,5 Jahren Unterricht, eine erste Prüfungsmöglichkeit bietet. Diese meisterten die Siebtklässler problemlos und mehrere erreichten dabei mehr als 90% der möglichen Punkte.


Die 7 "Delphine" der ehemaligen 7. Klassen (in alphabetischer Reihenfolge):
Hannah Fiebing, Nepomuk Germer, Lioba Janssen, Agata Kos, Ida Ottmann, Antonia Seydlitz (nicht auf dem Foto), Janne Wilkens

Das anspruchsvolle zweite Aufbauniveau (B2) legten in diesem Durchgang ebenfalls sieben SchülerInnen der ehemaligen 10c bzw. des 11. Jahrgangs ab. Sie meisterten dabei höchst komplexe Aufgabenanforderungen mit gutem bis sehr guten Ergebnissen.
Foto B2 einfügen


Die 7 "B2 Delphine" (in alphabetischer Reihenfolge) dürfen sich über ihr Diplom B2 freuen:
Antonia Birkenstock, Anna Gerhard, Charlotte Holthaus, Tobias Körbe, Ariane Kuntz (aus der 10. Klasse) und Alexandra Gerdes und Saskia Schrand (aus dem 11. Jahrgang)

Wir gratulieren allen „DELFinen“ zur bestandenen Prüfung und wünschen weiterhin viel Freude an der französischen Sprache!
Imke Glockauer-Götting (Fachleitung Französisch)

27. Juni 2017, 13.28 Uhr Alter: 89 Tage