Navigationsmenüs (Musterschule)

„Das ganze Leben ist eine Bühne und alle Menschen bloße Spieler“  William Shakespeare

An der Liebfrauenschule gibt es in Jahrgang 11 und 12 die Möglichkeit, das Fach Darstellendes Spiel zu wählen. Unterrichtet wird 14tägig in jeweils 4 Unterrichtsstunden sowie in Form eines kompakten Blocktags pro Halbjahr. Der Kurs endet mit einer öffentlichen Präsentation einer selbst entwickelten Inszenierung.


Darstellendes Spiel bedeutet die Vermittlung einer grundlegenden theatralen Bildung in produktiver, rezeptiver und theoretischer Hinsicht.
Fächerübergreifend verknüpft das Fach literarische, künstlerische und musische Lerninhalte.
Darstellendes Spiel bedeutet auch, sich persönlich in Wahrnehmung, Ausdruck, Darstellung und Gestaltung weiterzuentwickeln, denn die eigene Persönlichkeit ist eine Grundlage des Faches. Der projekt- und ergebnisorientierte Unterricht schult die Kreativität und soziale wie kommunikative Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler.

Folgende Themen und Aspekte sind Bestandteil der beiden Kursjahre:
Szenenaufbau und -entwicklung, Bühnenformen, Bühnen- und Theaterräume, Zeit und Tempo, Rhythmik, Körperarbeit (Mimik, Gestik, Habitus, Stimme), Chorus, Subtext, Status, Pantomime, Figurenentwicklung, Rollenidentifikation, Szenencollage, szenische Improvisation, Themenentwicklung, Figurengestaltung, Reflexion und Rezension,Theatergeschichte und Schauspieltheorie

Ablauf einer Übungseinheit (180 min) Kurs Darstellendes Spiel:


1. Phase: Kursraum:

-    ca. 45 Minuten Theorie, Vorstellung des Themas und der Vorgehensweise, theoretische
  Auseinandersetzung mit dem Thema, Bearbeiten der Textgrundlage


2. Phase: Musikraum oder Bühne BBS:

- Warm-up: gezielte Übungen zum Schwerpunktthema

- Bildung von Kleingruppen (in der Regel bestehend aus 4-5 Schülern)

-    Szenische Aufgabe für die Kleingruppe, Verteilung der Kleingruppen auf verschiedene Räume

-    Aufbau Bühnenhintergrund

- Ergebnispräsentation im Plenum

- Reflexion, Feedback,
Aufräumen/ Abbau Bühnenhintergrund

Anke Dongowski 2020

Kontakt: Anke Dongowski