Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

26. August 2019

Tage religiöser Orientierung

Wertvolle Auszeit für die Klassen 11 im Jugendhof Vechta

Das Kreuz der Seligpreisungen

Lege ein sehr langes Tau 8 mal zusammen, zieht euch alle eine Schlaufe raus und spannt das Seil, dann kann einer darüber laufen.

Bring alle Mitschüler auf die dreizehn Poller. Benutze nur die Poller und drei Brücken (2 lang, eine kurz).

Bringe alle Schülerinnen und Schüler über einen bestimmten Poller in jetzt erst festgelegter Reihenfolge wieder herunter. Nur Poller und Brücken benutzen.

Die ganze Klasse muss auf die Wippe. Dabei bleibt sie immer in der Waage...

...bis zur letzten Person.

Kostbare drei Tage sind das, an denen man den normalen Schulbetrieb hinter sich lassen kann und mit den Referenten des BDKJ im Jugendhof Vechta auf verschiedenen Wegen der Frage nach mir selbst, nach meinenem Ort in der Klasse und in der Schule und dann auch nach meinem Verhältnis zu Gott nachgehen kann. Nachdenkend, in Gesprächen, in Spielen und in Meditationen führen die jungen Referentinnen und Referenten die Schüler und Schülerinnen in die Weite der Welt. Bestens geeignet dafür ist der Jugendhof Vechta mit seinen gelungenen Neubauten. Danke an die Menschen, die diese Wege möglich gemacht haben! KRO