Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

23. März 2020

Misereor ruft

Hilfsbereitschaft trotz Corona ersehnt

Die Friedenstaube aus der Pausenhalle

Spendenstand am 30.03.2020

Schülerplakat zur Misereor Fastenaktion

Plakat zur Misereor Fastenaktion

Plakat zur Misereor Fastenaktion

Plakat zur Misereor Fastenaktion

Plakat zur Misereor Fastenaktion

Plakat zur Misereor Fastenaktion

Schülerplakat zur Misereor Fastenaktion

Schülerplakat zur Misereor Fastenaktion

Schülerplakat zur Misereor Fastenaktion

Schülerplakat zur Misereor Fastenaktion

Schülerplakat zur Misereor Fastenaktion

Plakat zur Misereor Fastenaktion

Der Kommentar eines Schülers der LFS am 26.03. auf der Misereor Startseite der Kommentare

Schülerplakat zur Misereor Fastenaktion

Schülerplakat zur Misereor Fastenaktion

Schülerplakat zur Misereor Fastenaktion

Schülerplakat zur Misereor Fastenaktion

Brief der Eine-Welt-AG vom 23.03.2020

Oldenburg, den 23.3.2020
Liebe Schulgemeinschaft,

wir hoffen, es geht euch gut und ihr seid alle gesund.
Wir wenden uns mit diesem Schreiben an euch, da Misereor einen Hilferuf gesendet hat, den wir an euch weiterleiten und mit ein paar Ideen zur Hilfeleistung verbinden möchten.

Zunächst die Worte von MISEREOR:
 
“Die Zeiten sind schon sehr besonders. Wir machen uns große Sorgen, weil unsere Fastenaktion und damit auch die Fastenkollekte faktisch ins Wasser fällt. Wir versuchen derzeit zu retten, was zu retten ist. Dabei freuen wir uns über jede Unterstützung…..”

Hier ein paar Vorschläge, wie wir als Schulgemeinschaft gemeinsam mit MISEREOR Solidarität mit den Menschen zeigen können, die dringend unsere Hilfe brauchen:

In unserer Fastenaktion waren bis zur Schulschließung 297,56 Euro zusammengekommen und unsere Friedenstaube hatte gerade angefangen bunt zu werden. Dieses Geld wurde bereits an MISEREOR überwiesen. Durch die Schließung unserer Schule gingen uns die Spendeneinnahmen der letzten beiden Schulwochen verloren. In diesen Wochen kommt erfahrungsgemäß immer das meiste Geld zusammen.

Zunächst dachten wir, dass wir die Fastenaktion einfach nach den Osterferien abschließen würden, doch im Laufe der vergangenen Woche wurde deutlich, dass wir nicht so lange warten sollten.

Wir machen zur Zeit online Schule, warum sollen wir da nicht auch online die Fastenaktion weiterführen!? Es ist ganz einfach; geht auf: Misereor Spenden und überweist euren Spendenbetrag.

MISEREOR Spenden

Bitte gebt nicht nur euren Namen an, sondern klickt bei der Namensangabe auch auf Unternehmen und gebt dort das Stichwort LFS Oldenburg ein. Man kann am Ende der Angaben auch eine Nachricht hinterlassen. Hier könnt ihr dann auch kurz von unserer Schulaktion berichten. Viele von euch werden hier sicher die Unterstützung eurer Eltern brauchen, da man online nur mit Karte bezahlen kann.

Wer gespendet hat, meldet sich bitte bei Frau Reichert-Pahlke und nennt die Höhe seiner/ihrer Spende und schickt vielleicht auch ein Bild für unsere Friedenstaube. Es kann aber auch ein Bild für die Friedenstaube mit der Bitte um anonyme Veröffentlichung und ohne Nennung der Höhe der Spendensumme gesendet werden. Wir werden die Bilder dann zusammenstellen und auf IServ veröffentlichen und ein Spendenbarometer anlegen, so dass wir alle sehen, wie das Spendenaufkommen ansteigt.

Frau Reichert-Pahlke

Da MISEREOR uns bittet kreativ zu sein, um das Spendenaufkommen zu erhöhen, wäre es vielleicht auch eine gute Idee, wenn ihr nach Möglichkeiten suchen würdet, mehr Menschen oder Schulgemeinschaften an die Not in anderen Teilen der Welt zu erinnern und auf MISEREOR aufmerksam zu machen. Hier wären Filmclips oder Spots denkbar, die man auf verschiedenen Plattformen verbreiten könnte. Eurer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Indem wir uns hier engagieren, können wir in diesen schwierigen Zeiten gemeinsam daran arbeiten, nicht egoistisch zu werden, sondern darauf zu vertrauen, dass es gerade in Krisenzeiten wichtig ist, daran festzuhalten, dass unser Menschsein sich in der Zuwendung zum Mitmenschen verwirklicht.

In der festen Überzeugung, dass wir LFSler hier etwas bewirken werden sagen wir:
Herzlichen Dank.

Eure Eine-Welt-AG

MISEREOR Spenden

Misereor Fastenaktion