Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

06. März 2019

Misereor Fastenaktion 2019

Aktiv werden für eine bessere Zukunft

Wir laden die Schulgemeinschaft ein, in der Fastenzeit mit MISEREOR aktiv zu werden: Lasst uns Zukunft sein für unsere Familie und unseren Freundeskreis, für unsere Schule, für unsere Gesellschaft und für Menschen in unserer Einen Welt!


Schwerpunktland der Fastenaktion ist in diesem Jahr das mittelamerikanische Land El Salvador. Zur Fastenaktion stellt MISEREOR deshalb die Projektarbeit in El Salvador vor. Dort setzen sich MISEREOR-Partner für Jugendliche ein.
Die inhaltlichen Themen der Fastenaktion werden an der LFS wie in jedem Jahr im Religionsunterricht vorgestellt und bearbeitet. Die Plakate, die an vielen Stellen in der Schule ausgehängt wurden, sollen uns während des Schultags auf den thematischen Schwerpunkt der Fastenaktion aufmerksam machen.
Gleichzeitig  sollen sie uns aber auch daran erinnern, dass es an unserer Schule eine gute Tradition ist, die Aktionen von MISEREOR auch finanziell zu unterstützen. Wie die Spendenaktion im Einzelnen  abläuft, wird den Klassen noch genau erläutert. Eins sei aber bereits an dieser Stelle gesagt:  der Abgabetermin für die Spenden ist Freitag, der 5. April 2019.


Am 5. April 2019 wird die Eine-Welt-AG auch den traditionellen "Coffee Morning" durchführen. An diesem Tag werden in der Pausenhalle heiße Schokolade und Tee angeboten und im Lehrerzimmer werden die Kollegen mit Tee und Kaffee versorgt werden. Der Erlös, der hier erwirtschaftet wird,  dient der Unterstützung der Fastenaktion.
In diesem Jahr möchten wir der gesamten Schulgemeinschaft noch eine weitere Aktion ans Herz legen. Die Stadt Oldenburg ruft zu sieben Wochen „Plastikfasten“ auf, d.h. wir werden aufgefordert, in der Fastenzeit auf so viel Plastik wie möglich zu verzichten.
Eure/Ihre Eine-Welt-AG

MISEREOR Fastenaktion

Soziales Engagement der Liebfrauenschule