Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

16. April 2018

Les Choletais sont arrivés et avec eux le printemps!

Die Gäste aus Cholet sind angekommen und mit ihnen der Frühling!

Ankunft der Gäste aus Cholet

Die Gäste aus Cholet im großen Turm der Lambertikirche

Französische und deutsche Lehrerinnen beim gemeinsamen Bowling

Choletais und Liebfrauenschüler vor dem Michel in Hamburg

Barkassenfahrt mit der "Sabine" in Hamburg

Blick von der Barkasse "Sabine" aus auf die Elbpilharmonie

Das Orchester spielt bei der soirée amicale außer den beiden Nationalhymnen "Marsch aus Carmen" und "With a little help from my friends".

Herr Kroll erinnert an die besonderen Verdienste von Madame Pascale Levignat für nunmehr 20 Jahre Austausch Cholet - Oldenburg.

Frau Meier-Gerhard überreicht an Madame Pascale Levignat den Verdienstorden der Fachschaft Französisch.

Frau Glockauer-Götting überreicht das persönliche Geschenk der beteiligten Kollegen an Madame Levignat.

Herzliche Freundschaft!

Abschied der französischen Gäste am Samstag, 21.04. abends vom Pferdemarkt.

Seit Sonntagmittag, 15.04.2018, sind 20 Schülerinnen und Schüler aus dem Collège République von Cholet mit ihren Lehrerinnen Pascale Levignat und Ann-Sophie Guillou unsere Gäste an der LFS!
In der kommenden Woche erwartet sie ein abwechslungsreiches Programm (Stadtrallye, Sportturnier am Montag, Teilnahme an unserem Unterricht und Bowling am Dienstag, Tagesausflug nach Hamburg mit Michelbesteigung, Barkassenfahrt im Hamburger Hafen und Elphi am Mittwoch, Besuch im Auswandererhaus in Bremerhaven am Donnerstag).
Am Freitag, 20.04.2018 um 18 Uhr, findet die Soirée amicale statt, ein gemeinsames Fest für Franzosen und Deutsche mit ihren Gastfamilien. Mit einem kleinen Konzert und selbstentwickelten deutsch-französischen Theaterszenen feiern wir in diesem Jahr zudem ein großes Jubiläum unseres Austauschs: Unsere französische Kollegin Pascale Levignat organisiert seit 20 Jahren jährlich – tatsächlich ohne Unterbrechungen - diesen Austausch und macht dies nach wie vor mit viel Engagement und Liebe. Merci Pascale!
Imke Glockauer-Götting