Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

28. Mai 2020

Frohe Pfingsten!

Zu hören und zu sehen - und doch flüchtig

Darstellung des Pfingstereignisses aus dem Rabula Evangeliar von 586

1 Als der Tag des Pfingstfestes gekommen war, waren alle zusammen am selben Ort. 2 Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen. 3 Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder. 4 Und alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab. (Apg 2,1-4)

In dem Sinne wünschen wir der gesamten Schulgemeinschaft neue Kraft zu sehen, zu hören und zu sprechen!