Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

25. Februar 2019

Eine Violine von Lorenzo Storioni

Jakow Pavlenko (10a) gewinnt Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumenten Fonds

Großer Erfolg: Jakow Pavlenko erhielt die Meistergeige von Prof. Hans W. Sikorski, Kurator der Deutschen Stiftung Musikleben und Sohn eines der Gründungsväter.

Am 24.02.2019 spielte Jakow Pavlenko in Hamburg beim Wettbewerb "im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. 60 Musiker im Alter von 13 bis 28 Jahren aus ganz Deutschland, die zum Spitzennachwuchs im Streicherfach zählen, präsentierten sich im Spiegelsaal mit virtuosen Werken auf höchstem Niveau. Sie alle streben eine internationale Solistenkarriere an, doch dazu benötigen sie ein passendes Instrument. Die Deutsche Stiftung Musikleben verleiht kostbare und zum Teil jahrhundertealte Meisterinstrumente von Stradivari, Guarneri und Co. an die Besten von ihnen. Wer welches Instrument als Leihgabe erhält, entscheidet eine Fachjury aus renommierten Hochschulprofessoren."

Jakow Pavlenko bekam von allen teilnehmenden Musikerinnen und Musikern die höchste Punktzahl. Ab sofort spielt er auf einer Violine von Lorenzo Storioni (1744-1816 in Cremona, Italien).

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Information: Deutsche Stiftung Musikleben

Meldung zum Wettbewerb Deutsche Stiftung Musikleben

Lorenzo Storioni

NWZonline